Was ich noch sagen wollte wegen der Milch

Milch weg zu schütten / zu vernichten finde ich doof. Sollen die Bauern die Milch doch sinnvoll verschenken.

Milch
(Bild: welt.de)

2 Responses so far »

  1. 1

    Popcorn said,

    Juni 3, 2008 @ 23:19

    Witzig, das Thema Milch hatte ich vorhin auch gerade in meinem Blog aufgegriffen. Mit dem Verschenken ist es wohl nicht so einfach. Privatleute werden mit der Rohmilch wohl nicht so viel anzufangen wissen. Und schon gar nicht in solchen Mengen.

  2. 2

    Knecht said,

    Juni 5, 2008 @ 10:49

    Finde es bemerkenswert wie die Bauern agieren. Statt Milch nachfragegerecht zu produzieren wird ein Überangebot erzeugt das dann über einen Mindestpreis vom Markt abgenommen werden soll. Vielleicht sollte man an dieser Stelle mal über Preisabsprachen der einzelnen Bauern nachdenken. Ich finde es kartellrechtlich bedenklich. Viele Bauern die in den letzten Jahren gut gewirtschaftet haben und diese Phase des Überangebots durchstehen können werden in ihrer Arbeit behindert. Wenn nicht einzelne Produzenten aufgeben müssen, wird es nie zu einer Marktbereinigung kommen.

Comment RSS · TrackBack URI

Say your words