Achtungserfolg – gut

Richtig, die letzte Bundestagswahl ist schon ein, zwei Tage her. Ich wollte es nur noch einmal erwähnt haben: Die erreichten 2% der Piratenpartei sind zum Beispiel im Vergleich mit dem ersten Wahlantritt der Grünen ein wirklich schöner Achtungserfolg: Die Grünen schafften 1980 1,5%.

Freude

No comment »

Piraten antworten den Jungen Liberalen

Erst das Video der Jungen Liberalen:

Hier die Antwort der Piraten:

Lasst euch nicht veräppeln! Klar machen zum Ändern!

No comment »

Rette Deine Freiheit

No comment »

Piraten verängstigen die CDU

Die CDU erweist sich als Partei mit mangelndem Selbstvertrauen und überklebte Plakate der Piratenpartei.

Comments (4) »

Rote Piraten

Rote Piraten entdeckte ich gerade. Ja nun!? Wechselt doch!!

piraten-in-der-spd

No comment »

Ich bin Pirat!

Auf geht’s! Die Piraten benötigen ein paar wenige Euro, um ihren Wahlwerbespot auch bei den privaten TV-Sendern zeigen zu können.

http://www.ich-bin-pirat.de

Danke =) !

No comment »

300 Euro für den Verzicht auf Erklärung

Politik bringt des öfteren Populistisches hervor. Unmittelbar vor einer Wahl besonders.

Die SPD schlägt vor, dass jene Bürger, die auf ihre Steuererklärung verzichten und zudem keine Nebeneinkünfte beziehen, pauschal 300 Euro erhalten sollen. Unsinn! Ich müsste mir schon sehr sicher sein, dass ich sonst weniger als diesen Betrag erstattet bekäme (unter Vorbehalt, wie es so schön heißt). Bin ich mir nicht sicher, werde ich versuchen, mehr rauszuholen! Diesem Versuch sollte man vorbeugen! Steuerrecht stark vereinfachen, sodass vieles klarer würde und ein Versuch nicht lohnte.

Populistische Zeiten sind anstrengend. Und sie werden noch mindestens bis zur Wahl andauern.

Dazu:
Die Welt: Beim Steuerbonus der SPD gibt es viele Verlierer
Spiegel Online: SPD eröffnet das Wahl-Wettschenken
Zeit: Mit Steinmeier und Müntefering nach links

No comment »

Finale Plakate

Moin. Einmal davon abgesehen, dass das Finale nicht schlimm ausfiel wie in Hessen, aber ähnlich unklar.

Naumann

Hatte dieses Finale überhaupt stattgefunden? Ich meine Gegenteiliges gelesen zu haben, finde es aber nicht wieder.

Eine Woche nach der Wahl ist die Stadt noch immer mit Postern gespickt. Ärgerlich.

No comment »