Invite Share

Es kommt ja immer wieder mal vor, dass man eine Website, einen Webservices oder einfach eine Desktop-Anwendung ausprobieren möchte. Und scheinbar noch öfter kommt es vor, dass sich diese Seiten und Services im geschlossenen Beta-Stadium oder ähnlichem befinden. Sprich: Man kommt häufig nur per Einladung rein. Das ist zumindest mein Eindruck.

Einladungen bestehen häufig aus Codes oder Links mit Code oder ähnlichem.

Mit Invite Share (auch ohne Einladung zugänglich, hehe) wurde vor einiger Zeit schon ein Service geschaffen, der dem Problem ein wenig entgegenwirken soll. Bei Invite Share kann sich jeder angemeldete Benutzer für eine bestimmte Website oder Anwendung in eine Liste für Einladungen aufnehmen lassen. Derjenige, der wiederum die Einladungen (Codes etc.) anbietet, kann dann entscheiden, ob er mir eine solche zukommen lässt. Sehr einfach also. Ich nehme an, wenn man selbst ein paar Einladungen beisteuert, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch größer, eingeladen zu werden. Nehmen und geben.

Invite Share wurde übrigens unlängst von TechCrunch aufgekauft.

Invite Share

No Response so far »

Comment RSS · TrackBack URI

Say your words