Deutschland fordert eigene Gymnasien in der Türkei

Reine Polemik? Los geht’s:

Vorstoss in Ankara Angela Merkel überrascht Premier Erdogan

Deutschland fordert eigene Gymnasien in der Türkei

Ankara – Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Freitag beim Treffen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan mehr Anstrengungen für die Integration der in der Türkei lebenden Deutschen gefordert. Ihr Land werde dazu alles Notwendige tun und erwarte dies auch von der türkischen Regierung, sagte Merkel in Ankara. Sie warb dafür, in der Türkei deutschsprachige Gymnasien zu gründen. Deutschland sei auch bereit, Lehrer an türkische Schulen zu entsenden. „In der Türkei sollten Gymnasien gegründet werden können, die in deutscher Sprache unterrichten, und die türkische Regierung sollte darin kein Problem sehen“, sagte Merkel. Auch deutschsprachige Universitäten müsse es in der Türkei geben. „Wissenschaft kennt keine Grenzen“, fügte Merkel hinzu.

Usw. …

So oder so ähnlich hier gefunden.

No Response so far »

Comment RSS · TrackBack URI

Say your words