Archive for März, 2009

Telefonrechung Extra Large

Seit einigen Wochen besitze und nutze ich das G1.

G1

Debitel, der Provider meines Vertrauens, schickte mir gestern wieder die Telefonrechnung. Jede Internetverbindung wird darauf einzeln aufgeführt. Macht in der Summe: 21 DIN A4 Seiten. 21! Doppelseitig bedruckt wären es nur noch halb so viele. Sonst noch Lösungsansätze dazu? Kleinerer Zeichensatz 😉 ?

Comments (2) »

Abwrackprämie – dagegen

Einmal davon abgesehen, dass ich Abwrackprämie (und Umweltprämie noch viel mehr) zum Unwort des Jahres vorschlage, bin ich dagegen. Selbstverständlich auch gegen die Verlängerung dieses Instruments. Weshalb? Deshalb:

  • kurzfristige Wirkung in jeder Hinsich
  • ungerecht, da nur auf eine / diese Branche gemünzt und gegen Gebrauchtwagenhändler
  • ökologisch unsinnig
  • Einstellung aus offenbar wahlkampfbezogenen Gründen nach hinten verschoben
  • nach der Prämie wird der Umsatz wieder einbrechen – bisher gleichmäßige Nachfrage wird auf wenige Monate zusammengerafft
  • die ungeheuren Summen könnten anderweitig besser eingesetzt werden
  • 2.500 Euro animieren Bürger zu einem Risiko – in den Medien ist von erhöhter Bereitschaft zur Verschuldung zu lesen

abwrackpraemie

Foto: http://www.flickr.com/photos/horst-reimer/3360204990

Comments (3) »

Fantasy Filmfest nights Hamburg

Nett wars wieder, letztes Wochenende. Wie immer stand das Treffen selten gesehener Freunde im Vordergrund. Ich war an nur einem Tag im Kino und habe diese drei Filme gesehen. Alle englisch oder mit englischen Untertiteln. Je zwei, drei Worte…

Splinter
Splinter
B-Movie total, Viecher.

Book of Blood
Book of Blood
Erotisch, gruselig, doof.

The Good, The Bad, The Weird
The Good, the Bad, the Weird
Lustig, asiatisch, cool.

Auf dem FFF 2007 wurde All the Boys Love Mandy Lane gezeigt. Jetzt gibt es ihn auf DVD (und Blu-ray) zu kaufen – ich habe ihn gekauft. Meine paar DVDs unterscheiden sich bestimmt ganz entschieden von Tobias seinen, hehe.

Comments (2) »

Lokalisten-Account löschen

Lokalisten nutze ich schon ewig nicht mehr. Bisher war es nur schwerlich bis gar nicht möglich, den Account zu löschen. Heute entdeckte ich dann eine E-Mail zu AGB-Änderungen – angereichert mit einem Link zum Löschen des Accounts. Na hossa! Freude! Freude! Freude.

Link zum Löschen des Accounts – funktioniert natürlich nur, wenn man eingelogged ist:

http://www.lokalisten.de/web/user/editAccountKill.do?method=editKill

Ein bisschen quer geklickt und siehe da, man kann den Account nun auch ganz offiziel von innen heraus löschen: Klick auf „mein Profil ändern“ und ganz unten „mitgliedschaft beenden“ befolgen.

Lokalisten-Account löschen

Comments (7) »

Pair Programming

So sieht mein Büro nun seit zwei Wochen aus. Extra fürs Pair Programming umgeräumt. Mir gefällt’s. Und so zu arbeiten, macht eine Menge mehr Spaß.

Pair Programming

No comment »